Literatur und Sprache berühren - am besten live und in lustigem Schwarz.

Seit 1992 spreche, rezitiere und spiele ich Texte auf der Bühne in abendfüllenden, literarischen und literarisch-musikalischen Programmen.

Auch nach über 1500 Auftritten in Deutschland, Europa und Übersee gibt es auf der Bühne keine Routine.

Jedes Wort ist neu und unmittelbar.

 

 

 

Bühnenprogramme in 2019

Wiegenlieder, Waisen & Krakeeler II - Songs und Texte von Tom Waits - Flenter & Knop mit Band

 

Lesetrieb trifft Tresenlied - Lesung und Konzert mit Kersten Flenter und der Band Schöneworth

 

Absinth & Charleston, 20er Jahre Revue mit Christine Zienc und Bernd Düring, erdacht von Sabina Bredemeier

 

Die Nachtbarden - Hannovers skurrilste Lesebühne. Mit Ninia LaGrande, Tobias Kunze, Johannes Weigel und Kersten Flenter, dazu immer hochkrarätige Gäste aus Musik und Literatur. Immer am dritten Dienstag des Monats im Theater am Küchengarten, Hannover-Linden

 

Wenn wir zum Ende kommen ... - Texte und Musik über Tod & Trauer, Friedhöfe & Abschied nehmen. Mit Biena Monecke

 

Fränkie & Fronqkh - feinster Singer-Songwriter-Trash mit den eineiigen Zwillingen aus Kanada. Als Konzert und Quizshow.

 

 

Fotosession mit Angela Wulf

Lebendig ...

alle Fotos von Angela Wulf - www.angelawulf.de